Playlist bei youtube: Filme und TV-Beiträge der Kinderhilfe Afghanistan seit 1988


Passauer Neue Presse vom 15. September 2021

Ruppiger Ton – großes Herz

Dr. med Reinhard Erös hielt Vortrag im Bösendorfer Saal (weiterlesen )


Die Menschen sind froh, dass die US-Truppen das Land verlassen haben

Lesen Sie das Interview in der Welt vom 08. September 2021 mit Dr. Reinhard Erös hier


Afghanistanhelfer Erös zur Lage nach der Machtübernahme durch die Taliban

Interview im NDR – 6. September 2021


Waiblinger Zeitung vom 18. 08. 2021

Warum die Taliban gewonnen haben

Lesen Sie hier das gesamte Interview


Mittelbayerische Zeitung vom 18.08.2021

Kabul: Ruhig wie Regensburg

Der Entwicklungshelfer Reinhard Erös sagt, dass am Flughafen zwar die Hölle los sei. In der afghanischen Hauptstadt sei die Lage aber ganz anders. Unter den Taliban könne sich die Lage im Land beruhigen…

Lesen Sie hier das ganze Interview vom 18. August 2021


FAZ 17.08.2021

Man wollte nie die Herzen gewinnen

Interview mit Reinhard Erös in der FAZ hier zu lesen


Badische Neueste Nachrichten 17.08.2021

Junge Afghanen wird es außer Landes treiben

Reinhard Erös prophezeit eine neue Flüchtlingswelle

Interview hier zu lesen


Mittelbayerische Zeitung vom 16.08.2021


Der neue Tag vom 16.08.2021

https://www.kinderhilfe-afghanistan.de/wp-content/uploads/2021/08/2021_08_16_Neue-Tag.pdf

Interview im Bayerischen Rundfunk (16.08.2021)

Seit Jahrzehnten hilft der Oberpfälzer Mediziner Reinhard Erös in Afghanistan – als Arzt in der Bundeswehr, später mit seiner eigenen Initiative Kinderhilfe Afghanistan. Er gilt als profunder Kenner des Landes.

-> Filmbeitrag anschauen


BR 24: Afghanistan-Helfer Erös will trotz Taliban weitermachen

16. 08.2021

Von den aktuellen Ereignissen in Afghanistan sind auch die Mitarbeiter von Hilfsorganisationen betroffen. So auch die „Kinderhilfe Afghanistan“ mit Sitz in Mintraching bei Regensburg, die in Afghanistan unter anderem Schulen betreibt.

> weiterlesen


Der Einsatz war eine Totgeburt

Stuttgarter Nachrichten vom 28. Juni


Interview mit der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg:


„Truppenabzug ist politisch und fachlich konsequent“

Interview in „Die Bundeswehr“ Juni 2021