Von Familie Erös für Familien in Afghanistan

Über uns

Die KINDERHILFE AFGHANISTAN ist eine private Initiative der Regensburger Familie Dr. med. Reinhard und Annette Erös und ihrer fünf erwachsenen Kinder Veit, Urs Welf und die ZwillingsschwesternCosima und Veda.

Die Familien-Initiative wurde 1998 ins Leben gerufen und unterstützt vor allem Kinder und Frauen in Afghanistan mit schulischen und medizinischen Projekten. weiterlesen

Installation einer PV-Anlage in Afghanistan

Aktuelles

Rückblick auf 2023

Das zu Ende gehende Jahr 2023 war für die Menschen am Hindukusch ien echtes „Annuns horribilis“. Unser Jahresrückblick zeigt die Situation im Lande und deren Auswirkungen auf unsere Arbeit, die …

Projekte im August 2023

liebe Freunde der Kinderhilfe Afghanistan, wegen der extremen temperaturen (über 40 Grad in Jalalabad) sind weiterhin alle staatliche bildungseinrichtungen geschlossen. unsere Computerklassen und Schneiderinnen-Schulen beginnen mit dem unterricht erst am …

Unermüdlich aktiv

Der halbrunde Geburtstag eine rundum aktiven Mannes, der mit seiner Familie endlos vielen Familien in Afghanistan Brot und Bildung gibt, ist auch für den Bayerischen Ministerpräsidenten und den Innenminister ein …

Kinderhilfe Afghanistan arbeitet weiter

Dr Reinhard Erös leitet die Organisation von Mintraching aus: „Unsere Mitarbeiter, vor allem unsere Lehrerinnen und Ärztinnen, Hebammen und Krankenschwestern arbeiten weiterhin, werden von uns bezahlt und sind in Sicherheit“

Rückblick auf 2022

Wir blicken auf 2022: ein Jahr, in dem wir unsere Arbeit in Afghanistan im bekannten Rahmen fortsetzen konnten. Ein neuer Schwerpunkt liegt in der regelmäßigen Essensverteilung an besonders Bedürftige.