Kinderhilfe Afghanistan

Afghanistan

Vorführung der SolarkocherMit Sonne gekocht und beleuchtet

Unsere Lehrlingswerkstatt in Jalalabad für Solartechnik hat bis Ende Mai 2006 350 Solarkocher und 500 Solarlampen hergestellt. 14 - 17jährige Waisenbuben werden dort nachmittags angelernt und können mit dem verdienten Geld sich selbst und teilweise die restliche Großfamilie ernähren. Vormittags besuchen sie die Bubenschule "Shajeed-Aref" in Jalalabad.

Auf dem Pickup transportieren wir die fertigen Solarkocher in die Bergdörfer. Um die Bewohner von dem sinnvollen Einsatz dieser "Mit-Sonnenenergie-Suppe-Kochgeräte zu überzeugen, starten wir mit einer Vorführung vor den Dorfältesten. Die sind beeindruckt, wenn das duftend-dampfende Mittagessen ohne Einsatz von Brennholz auf dem Tisch steht. Auch die Solarlampen stoßen auf große Akzeptanz, denn Licht ist in den Dörfern ein besonderern Luxux für dunkle Stunden. Fürs erste wird jedes Dorf mit 20 Solarkochern und 30 Solarlampen ausgestattet.

 

 

Solarlampe

Präsentation einer Solarlampe

Solarkocher auf dem Pickup

Anlieferung von Solarkochern auf dem Pickup.

Werkstatt für Solarkocher Solaranlagen
Solarkocher
In dieser Solarwerkstatt arbeiten die Waisenjungen und bauen die Solarkocher und -lampen für die entlegenen Dörfer
Hinweis: Vergrößern und Verkleinern vieler Bilder durch Anklicken möglich I Impressum I Kontakt           I  Design: optipage